Abwassersystem Kutaisi / Georgien

Für die Planung des Abwassersystems inkl. Kläranlage für die Stadt Kutaisi/Georgien wurde der Auftrag an ein deutsch/amerikanisches Planungskonsortium erteilt. NWT übernimmt als Sub-Unternehmer die Planung der Kläranlage sowie die Erstellung der Ausschreibungsunterlagen und Begleitung während  der Vergabe- und Bauphase bis voraussichtlich 2027. Der Startschuss  erfolgte Anfang Juni 2021 und wird zunächst eine etwa 1 jährige[…]

Abwasserreinigungsanlage im Kosovo / Prizren

Als Teil der Implementierung der neuen Kläranlage in Prizren/Kosovo finanziert durch die Deutsche KfW übernimmt NWT die sogenannten Begleitmaßnahmen für die erste Betriebsphase. Die Maßnahmen umfassen die Schulung und Beratung des Personals sowie die Begleitung des täglichen Betriebes. Die Kläranlage wird Mitte 2021 an den Kunden übergeben und besteht aus einer Tropfkörperanlage mit Nachklärung und[…]

River Ghana

Trinkwasseraufbereitung aus Flusswasser in Ghana

Für eine Trinkwasseraufbereitungsanlage  in Ghana wird NWT die Planungsarbeiten für die Verfahrenstechnik übernehmen. Das international finanziert Projekt sieht die Entnahme von Flusswasser vor, welches durch Aktivitäten der Goldminen stark beeinträchtig ist und sehr starke saisonale Qualitätsschwankungen aufweist. Die Anlage ist mit 2.400 m3/d nicht sehr groß- jedoch verlangen die Rohwasserparameter einen Aufbereitungsprozess der aus mehreren[…]

Sickerwasserbehandlung für Hausmülldeponien in Georgien

Als Teil des ISWM Programmes II finanziert von der Deutschen KfW in Georgien plant NWT für 2 Hausmülldeponien die Sickerwasserbehandlung. Die Anlagen werden in die derzeit in Planung/Bau befindlichen Deponien integriert und jeweils etwa 120 m3/d hoch belastetes Sickerwasser vor der Abgabe in den Vorfluter aufbereiten. Die spezielle Herausforderung ist die extrem geringe Leistungsfähigkeit des[…]

Erstellung von Machbarkeitsstudien für 8 Städte in Serbien

NWT erbringt seit November 2019 die Consulting Leistungen für 8 Städte mittlerer Größe in Serbien im Rahmen eines KfW-finanzierten Projektes für die Erneuerung und Errichtung  der Kanalisationssysteme und Kläranlagen. Das Projekt umfasst  die Rehabilitation des Schmutzwasser Kanalsystems, des Regenwassersystems, der zugehörigen Pumpstationen und 7 neue Kläranlagen mit Größen von etwa 50.000-150.000 EGW Bis Ende 2020[…]

Studie zur Sanierung eines Wasserwerkes in Wien

Das Wiener Wasserwerk MA 31 saniert eine bestehende Grundwasseraufbereitungsanlage aus den frühen 1970er Jahren als Reservewasserressource. Die Aufbereitungsanlage besteht aus 2 horizontalen Grundwasserbrunnen mit je 80 l / s und einer Eisen- und Manganreduktionsanlage mit überwiegend manuellem Betrieb. NWT bereitet eine Machbarkeitsstudie für die Sanierung mit technischen Optionen und Preisvergleichen für 2-3 Lösungen vor. Die[…]

JAIP

Planung einer Reinigungsanlage für Industrieabwasser in Palästina

Der Industriepark JAIP in Jerichow / Palästina führt eine Studie zur Behandlung der Industrieabwasserströme aus der Lebensmittel- , Papier und Verpackungsindustrie durch. NWT ist als Prozessspezialist beauftragt, das Probenahme und Datenüberwachungsprogramm, die Konzeptionsphase und die Budgetierungsphase für verschiedene technische Optionen für jeden einzelnen Abwasserproduzenten als auch für die Gesamtkläranlage zu überwachen und zu steuern. Die[…]

Verbesserung der Abwasserbehandlung in Irbid / Jordanien

Die Deutsche GIZ leitet ein Projekt zur Revitalisierung  und Kompetenzbildung für 11 Kläranlagen in der Region Irbid/Jordanien über einen Zeitraum von 19 Monaten. NWT ist an diesem Projekt als Internationaler Verfahrensspezialist beteiligt und wird in das Team aus nationalen und internationalen Experten während des gesamten Projektzeitraumes eingebunden. Im Januar 2019 wurden bereits alle Kläranlagen besucht[…]

Modernisierung einer Industrieabwasseranlage in Indonesien

South Pacific Viscose – SPV, ein Mitglied der Lenzing Gruppe, modernisiert und rekonfiguriert die Abwasserbehandlung ihrer Industrieanlage in Indonesien. Experten von NWT steuern dieses Projekt, bestehend aus Tests zur Datenerhebung, Bewertung der bestehenden Strukturen, Machbarkeitsstudie, Grunddesign und Ausschreibung zur Behandlung der industriellen Abwässer mit einer Kapazität von 60.000 m3/d und 60 t COD/d einschließlich biologischer[…]