Abwasserreinigungsanlage im Kosovo / Prizren

Als Teil der Implementierung der neuen Kläranlage in Prizren/Kosovo finanziert durch die Deutsche KfW übernimmt NWT die sogenannten Begleitmaßnahmen für die erste Betriebsphase.

Die Maßnahmen umfassen die Schulung und Beratung des Personals sowie die Begleitung des täglichen Betriebes.

Die Kläranlage wird Mitte 2021 an den Kunden übergeben und besteht aus einer Tropfkörperanlage mit Nachklärung und Schlamm-Trockenbeeten für etwa 140.000 EW

NWT wird bis Ende 2023 mit der Betreuung der Anlage beschäftigt sein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.