Wasseraufbereitungsanlagen in Serbien

NWT wird für 2 kleinere Städte in Serbien die Leistungen der Planung und Ausschreibung einer Wasseraufbereitung für mit Arsen belastetes Grundwasser übernehmen. Dr. Demoulin wurde mit der Position des Water Treatment Experts beauftragt.

Die Verfahrenstechnik dieses international finanzierten Projekts basiert auf Labortests und Pilotanlagen und wird nun auf die Großanlage übertragen.

Hauptbestandteile werden physikalisch-chemische- Prozesse sein, welche mit biologischen Schritten kombiniert werden mit einer anschließenden Desinfektion.

Die Anlagen sollen 2018 /19 in Betrieb gehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.